Beiträge von Takis Winkler

Streaming Partner

    Regelanpassung 11.9.2019


    §2 Roleplay


    3. Es gibt keine Schussankündigung, allerdings muss ein sinnvoller und nachvollziehbarer RP Hintergrund vorliegen


    Legende

    + Hinzugefügt

    # Geändert

    - Entfernt


    Rechtschreibfehler dürfen gerne behalten werden oder auch mitgeteilt werden.

    Regeländerung 09.09.2019


    §1 Allgemein

    - 3. Bevor ihr in den Ingame Channel im Ts eintretet, geht erst in den Willkommenchannel, damit ihr dahin auch zurück joint.
    + 3. RDM ist verboten - RDM = Random Deathmatch - Grundloses Verletzen und Umbringen von Spielern ohne RP Hintergrund.
    + 4. VDM ist verboten - VDM = Vehicle Deathmatch - Grundloses Verletzen und Umbringen von Spielern mit Fahrzeugen ohne RP Hintergrund.
    + 5. BSG ist verboten - BSG = Backseat Gaming - Anweisungen von anderen Personen befolgen, die sich nicht im Game befinden. Zum Beispiel: Der Kumpel, der neben dir sitzt und dir sagt was du zu tun hast.
    + 6. Metagaming ist verboten - Informationen auf dem Server nutzen die du außerhalb des Servers bekommen hast.
    + 7. Power RP ist verboten - Bezeichnet sämtliche Aktionen des Spielers, welche keinerlei Gegenmaßnahmen des gegenüberliegenden Spielers zulässt und somit seinen eigenen Charakter als mächtiger / unbesiegbar / unüberwindbar darstellt.
    + 8. Scripted RP ist verboten - Das Absprechen / Planen von RP außerhalb des Games.
    + 32. Supportfälle werden nur mit Beweisen behandelt (Videobeweis, Bildbeweis)
    + 33. Wir haben eine Teamreihenfolge, diese ist zu beachten. Der erste Weg ist in jedem Fall der Support!
    + 34. Werbung für andere Projekte ist untersagt.
    + 35. Der Name im Forum, TeamSpeak, Discord muss der selbe sein wie der InGame Name. Kann im Support geändert werden.

    §4 Gangs und Firmen
    # 4. Bei "Blood out" eines Vollständigen Gang Member hat der OG das Recht ein Hinrichtungsantrag zu stellen. In diesem Fall muss ein Schriftlicher Antrag vorliegen. Es muss im Vorfeld mit dem Support abgeklärt sein.


    Legende

    + Hinzugefügt

    # Geändert

    - Entfernt


    Rechtschreibfehler dürfen gerne behalten werden oder auch mitgeteilt werden.


    Changelog vom 09.09.2019 um 12:30 Uhr


    - Jede Fraktion hat einen "#informationssammelstelle" bekommen. (In diesem Channel werden Informationen innerhalb der Fraktion ausgetauscht, hier können auch normale Mitarbeiter schreiben. Denkt daran das in diesem Channel aus Sicht eures RP Charakter geschrieben wird.)
    - Fix Leitstellenfunk (Diese Channel können von jedem benutzt werden die in einer Fraktion sind, der Sinn ist das bei Einsätzen die Koordinierung mehrerer Fraktion möglich ist.)

    Regeländerung 2 30.08.2019


    §1 Allgemein


    - 10. Charaktere, die als Familie einreisen, müssen dies bereits im Whitelistgespräch anmelden. Es dürfen maximal drei Familienmitglieder zusammen einreisen.


    §2 Roleplay

    # 23. Korruption in der Leitung von Staatlichen Fraktionen ist strengstens untersagt.


    §4 Gangs und Firmen


    # 1. Es dürfen maximal 15 Personen in einer Gruppierung sein


    Legende

    + Hinzugefügt

    # Geändert

    - Entfernt

    Regeländerung 30.08.19


    §2 Roleplay


    24. Das Zerstören / Beschädigen von Fahrzeugen ist nur mit einer entsprechenden und nachvollziehbaren RP Situation gestattet

    Regelanpassung 25.8.19


    §1 Allgemein


    5. Extreme Beleidigungen, wie z.b. Hurensohn, Hure, Nigga etc. extremistische, rassistische und sexistische Beleidigungen sind verboten! Ausnahme ist Nigga, wenn es bei einer Gruppierungen intern genutzt wird.


    §2 Roleplay


    23. Korruption in Staatlichen Fraktionen ist strengstens untersagt, sollte der Staat davon Wind bekommen muss mit schweren Konsequenzen gerechnet werden.


    §4 Gangs und Firmen


    7. Das "Kuscheln" bzw. Bündnisse mehrerer Gangs ist untersagt.

    8. Das zusammenarbeiten, zusammenschließen mehrerer Gangs / Gruppierungen um zusammen gegen andere Gruppierungen / Fraktionen zu agieren ist untersagt. Jede Gruppierung hat ihr eigenes Ziel.

    REGELÄNDERUNGEN Hinzugefügt

    §2 Roleplay


    20. Das Benutzen der RP Umschreibungen "Im Kopf", "Muskel", "In meinen Auge" sind strengstens Untersagt

    21. Fahrzeugpapiere sind Unantastbar.

    22. Geld auf dem Konto ist Unantastbar.


    §6 Streaming


    2. Das Streamen auf unserem Server ist jedem gestattet. Bitte gebt den Link zu eurem Kanal im Support ab.


    §4 Gangs und Firmen

    4 .Bei "Blood out" eines Vollständigen Gang Member hat der OG das Recht ein Hinrichtungsantrag zu stellen. In diesem Fall muss kein Schriftlicher Antrag vorliegen. Es muss im Vorfeld mit dem Support abgeklärt sein.


    §5 Hinrichtungen


    1. Hinrichtungen und Suizide sind möglich, müssen aber im Support angemeldet und erlaubt werden. Tritt der endgültige Tod ein, wird der Charakter gelöscht. Zu diesem Thema gibt es eine Erklärung im Support-Gespräch.

    2. Hinrichtungsanträge dürfen nur von Bürgern eingereicht werden.

    3. Anträge werden NUR schriftlich im Support entgegengenommen.

    4. Der ausführliche Hinrichtungsantrag muss einen ausreichenden RP-Hintergrund und nachvollziehbare Gründe beinhalten.

    5. Der Antrag verfällt nach 1 Woche nach Genehmigung. Eine Verlängerung der Frist kann genehmigt werden, wenn nachweislich der Spieler nicht im Staat war. (Kann durch PL geprüft werden)

    6. Wird einem Antrag stattgegeben, kann nur der Antragsteller die Hinrichtung durchführen, d.h. Freunde, Bekannte können nur unterstützend wirken, jedoch nicht den Tod herbeiführen. Ausnahme sind Gruppierungen. In Absprache mit dem Support kann der Antrag auch in einem Gruppen RP durchgeführt werden.

    7. Die hinzurichtende Person wird über die Genehmigung nicht in Kenntnis gesetzt.

    8. Wenn die hinzurichtende Person es schafft den Antragsteller niederstrecken ist der Tod für den Antragsteller ebenso endgültig. Trifft ebenso bei Ausnahme aus Regel 6 zu.

    9. Ausnahmeregelungen: Offizielle Hinrichtungen durch den Staat.


    §4 Gangs und Firmen


    1. Es dürfen maximal 15 Personen in einer Gruppierung sein.
    2. Organisationen, Gangs und Firmen müssen im Support angemeldet und von der Projektleitung genehmigt werden.
    3. Gangs, Gruppierungen, Mafia müssen sich Ihre Gruppierung im RP erspielen.
    4. Bei "Blood out" eines Vollständigen Gang Member hat der OG das Recht ein Hinrichtungsantrag zu stellen. In diesem Fall muss ein Schriftlicher Antrag vorliegen. Es muss im Vorfeld mit dem Support abgeklärt sein.
    5. Blood In und Blood out müssen per Videobeweis dokumentiert werden. Die Mitglieder der Gruppierung sind darüber zu unterrichten, dass ein Blood Out mit dem Tod (also Charwhipe) endet. Es muss ein völliger neuer Char erstellt werden, welcher logischerweise auch niemanden mehr kennt. Neustart! Nach einem Blood Out müssen sich der OG und der betroffene Spieler im Support einfinden und dieses melden.
    6. Der OG darf einen Schützen ernennen, der den Antrag durchführt.
    7. Das "Kuscheln" bzw. Bündnisse mehrerer Gangs ist untersagt.
    8. Das zusammenarbeiten, zusammenschließen mehrerer Gangs / Gruppierungen um zusammen gegen andere Gruppierungen / Fraktionen zu agieren ist untersagt. Jede Gruppierung hat ihr eigenes Ziel.

    §5 Hinrichtungen


    1. Hinrichtungen und Suizide sind möglich, müssen aber im Support angemeldet und erlaubt werden. Tritt der endgültige Tod ein, wird der Charakter gelöscht. Zu diesem Thema gibt es eine Erklärung im Support-Gespräch.
    2. Hinrichtungsanträge dürfen nur von Bürgern eingereicht werden.
    3. Anträge werden NUR schriftlich im Support entgegengenommen.
    4. Der ausführliche Hinrichtungsantrag muss einen ausreichenden RP-Hintergrund und nachvollziehbare Gründe beinhalten.
    5. Der Antrag verfällt nach 1 Woche nach Genehmigung. Eine Verlängerung der Frist kann genehmigt werden, wenn nachweislich der Spieler nicht im Staat war. (Kann durch PL geprüft werden)
    6. Wird einem Antrag stattgegeben, kann nur der Antragsteller die Hinrichtung durchführen, d.h. Freunde, Bekannte können nur unterstützend wirken, jedoch nicht den Tod herbeiführen. Ausnahme sind Gruppierungen. In Absprache mit dem Support kann der Antrag auch in einem Gruppen RP durchgeführt werden.
    7. Die hinzurichtende Person wird über die Genehmigung nicht in Kenntnis gesetzt.
    8. Wenn die hinzurichtende Person es schafft den Antragsteller niederstrecken ist der tod für den Antragsteller ebenso endgültig. Trifft ebenso bei Ausnahme aus Regel 6 zu.
    9. Ausnahmeregelungen: Offizielle Hinrichtungen durch den Staat.


    §6 Streaming


    1. Das Aufnehmen oder Streamen von Supportgesprächen ist verboten!
    2. Das Streamen auf unserem Server ist jedem gestattet. Bitte gebt den Link zu eurem Kanal im Support ab.
    3. Aufgenommen und Gestreamt wird nur in den dafür vorgesehenen Streaming Bereich sowie im Ingame Channel.
    4. Wer streamt muss sich im TS mit der Servergruppe "Live" kennzeichnen.
    5. Das Stream Sniping, das schauen von Streams vom eigenen Server während man auf dem Server (IC) ist, ist strengstens verboten
    6. Das Team von Dreamstate.eu behält sich vor, Streams anzuschauen und bei groben Fehlern oder vergehen, diese zu ahnden.


    §7 Forum


    1. Im "Dreamstate.eu | Intranet" darf nur im RP geschrieben werden. Wer hier aus der Rolle gefallen zählt dies so als würde man im Spiel aus seiner Rolle fallen.

    §8 Sonstiges


    1. Es ist nur ein Account pro Spieler erlaubt.
    2. Die Weitergabe seines Accounts ist verboten.
    3. Es sind nur richtige Vornamen erlaubt! Keine T.J Mustermann oder ähnliches. Gerne aber zB. Tayron Junior Mustermann.
    4. Das Team behält sich das Recht vor jederzeit die Regeln zu ändern oder anzupassen, sowie Leute die für das Projekt nicht tragbar sind (auch ohne Regelbruch) zu entfernen.
    5. Erstattungen, Beschwerden und Meldungen über einen Regelverstoß werden nur mit Beweisen akzeptiert.